Eulenspiegel Flying Circus


mit Peter Probst

— Wie ich den Sex erfand

Eine Benefizveranstaltung für das Bellevue di Monaco

Eine Weltstadt mit Herz, ein fast noch dörfliches Viertel, eine sehr katholische Familie und Franz Josef Strauß – schöner ist von einer Jugend in den 70er Jahren selten erzählt worden. Sprich, Erinnerung, sprich!

Seit einigen Wochen sammelt der zwölfjährige Peter in einem Heft geheimnisvolle Worte. 'Unbefleckt' und 'Hingabe' und 'Empfängnis'. Er ist Ministrant und so fromm wie seine Eltern, die er nicht fragen kann, was diese Worte bedeuten. Und schon gar nicht solche wie 'Unzucht', 'Beischlaf' oder 'Prono', die er bei manchen Erwachsenen aufschnappt oder bei Schulkameraden, die über mehr Wissen verfügen als er. Das muss sich ändern, beschließt er, er muss das Rätsel lösen. Gott sei Dank hängt ein Plakat von Franz Josef Strauß über seinem Bett, der ihm wichtige Ratschläge fürs Leben gibt.

Peter Probst erzählt liebevoll und mit großem Witz von den Zumutungen der Pubertät und davon, wie die Revolte der Jugend in den 70er Jahren in ein konservatives Milieu einbricht - zum Entsetzen der Erwachsenen, zu unserem Lesevergnügen.


*** Veranstaltungs-Info ***

Für alle Eulenspiegel-Gäste in Kurzarbeit: Wir bieten ein begrenztes Kontingent an speziellen „Kurzarbeiter-Tickets“ für 60% des Normalpreises an. Diese sind online, wie auch an den physischen VVKs-Stellen verfügbar. Ein Nachweis ist nicht erforderlich!

Wir bitten Sie in unser aller Interesse, die Hygienevorschriften penibel einzuhalten. Bei starkem Unwetter entfällt die Veranstaltung. In diesem Fall werden wir versuchen, den Termin zeitnah nachzuholen. Die Karten behalten für den etwaigen Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften keine Abendkasse ermöglicht werden kann. Am jeweiligen Veranstaltungstag sind noch bis 20 Uhr Eintrittskarten als print@home-Tickets oder mobile Tickets buchbar.

Termine

Mi, 02.09.2020
Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Buchpräsentation

Deutsches Museum Innenhof

Museumsinsel 1 (Zugang über Boschbrücke)
80538 München