Roland Düringer

Roland Düringer


Freier Lauf

Seit Oktober 2019 ist Roland Düringer mit seinem 13. Soloprogramm und Einpersonenstück "Africa Twinis" auf Tour. Zwischendurch muss er aber seinen Gedanken auch einmal FREIEN LAUF lassen. Es gibt einfach genug, worüber man von Zeit zu Zeit sprechen muss. Es lohnt sich, Roland Düringer bei seinen Geschichten über früher, seinen aktuellen Beobachtungen und Zukunftsvisionen zuzuhören. Und ja, Sie dürfen mit dem Schlimmsten rechnen.

Biografie:
Roland Düringer ist als Schauspieler und Kabarettist einem breiten österreichischen Publikum bekannt. Sein Film "Hinzerholz 8" gilt nach wie vor als erfolgreichste Österreichische Kinoproduktion. Weitere Erfolge waren Filme wie "Muttertag" und die Fernsehserie "MA2412". Seine ersten Kabaretterfolge feierte Roland Düringer mit der Gruppe "Schlabarett" und u.a. den Programmen "Atompilz von links" und "Sein und Schwein". Auf seine Soloprogramme wie "Die Benzinbrüder" und "Viertelliterklasse" folgte eine Vortragstrilogie, die er im Programm "Weltfremd" noch einmal zusammenfasste. Seit Oktober 2019 ist Roland Düringer mit seinem 13. Soloprogramm "Africa Twinis" auf Tour.

Termine

Do, 12.08.2021
Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
München-Premiere

Innenhof des Deutschen Museums

Museumsinsel 1 (Zugang über Boschbrücke)
80538 München